Birnen-Marzipan-Tarte – ein weihnachtlicher Obstkuchen

Bei all dem leckeren Gebäck in der Adventszeit, hatte ich mal wieder Lust auf etwas Fruchtiges. Zugegeben, die Birnen-Marzipan-Tarte ist jetzt auch kein Leichtgewicht, aber in jedem Fall ist sie eine weihnachtliche Version eines Obstkuchens. 

Birnen-Marzipan-Tarte_1

Die Tarte ist auch perfekt, wenn du nicht viel Zeit zum Backen hast. Den Blätterteig für den Boden kannst du einfach im Supermarkt fertig kaufen. So brauchst du nur die Marzipanfüllung vorbereiten und die Birnen schneiden. Fertig ist der warme und fruchtige Leckerbissen im Advent.

Birnen-Marzipan-Tarte_3

Wenn du magst, kannst du noch etwas Vanilleeis oder Vanillesoße zur Birnen-Marzipan-Tarte servieren.

Los geht’s!

Zutaten für 1 Tarte in einer eckigen Tarteform (alternative: 26er runde Form)

Für den Teig

  • 1 Rolle Blätterteig

Für die Marzipan-Creme

  • 200 g Marzipan Rohmasse
  • 3 EL Muscovado Zucker (alternativ: Rohrzucker)
  • 1 EL geschmolzene Butter
  • 2 Eier

Für die Füllung

  • 2 braune Birnen
  • Saft von 1 Zitrone
  • Etwas Puderzucker
  • Etwas Zimt
  • Ein paar Mandelblätter
Birnen-Marzipan-Tarte_2

Teig

Heize den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vor und fette deine Tarteform ein.

Rolle den Blätterteig aus und kleide die Tarteform mit ihm aus. Schneide die überstehenden Ränder ab. Steche mit einer Gabel den Teig mehrfach ein.

Marzipan-Creme

Gib alle Zutaten für die Marzipan-Creme in eine Rührschüssel und verarbeite sie zu einer geschmeidigen Creme.

Gieße die Creme, in die mit Blätterteig ausgekleidete Form. Lass die Mischung 15 min kühl ruhen.

Birnen-Marzipan-Tarte_4

Füllung

Während der vorbereitete Teig ruht, kannst du die Birnen vorbereiten. Entkerne sie dazu und schneide sie in schmale Spalte. Beträufele die Birnen mit dem Zitronensaft, um sie vor dem Braunwerden zu schützen.

Zusammenfügen

Lege die Birnen in die Tarteform und gib etwas Puderzucker und Zimt auf die Birnen. Abschließend kannst du noch ein paar Mandelblätter auf die Birnen streuen und dann ab in den Ofen. Backe die Tarte für ca. 45 min bis sie goldgelb ist.

Fertig.

Hast du Fragen oder Anmerkungen? Oder hast du sogar Lust zu berichten, wie dir deine Birnen-Marzipan-Tarte gelungen sind? Dann nutze einfach das Kommentarfeld weiter unten auf dieser Seite.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachbacken.

Deine Diana

P.S. Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben und automatisch informiert werden, wenn ein neues Rezept-Tutorial erscheint? Dann abonniere meinen Newsletter am Ende der Seite.

Druckversion: Birnen-Marzipan-Tarte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.